Schulobst und Zahnpflege

Schulobst

Pro Tag und Schülerin bzw. Schüler der Klassen 1 – 10 werden von entsprechenden Lieferanten je 100g Obst und Gemüse an die Schule geliefert. Mütter von Schülerinnen und Schülern sind darin eingebunden und kommen, um das Obst und Gemüse zu schneiden und auf die Klassen zu verteilen. Dabei wird Wert auf ein abwechslungsreiches Angebot von Obst und Gemüse gelegt, um den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit zu geben, verschiedene Obst- und Gemüsesorten kennenzulernen und so auch neue Vorlieben zu entwickeln. Die Eltern werden über dieses Programm informiert und erhalten Anregungen für die Ernährung zuhause. Begleitend nimmt das Thema „Gesunde Ernährung“ einen beson­deren Stellenwert im Sachunterricht der Primarstufe ein (siehe Cur­riculum Unterstufe). So sind z.B. Projekttage zu diesem Thema vorgesehen sowie der Besuch von Obstbauern, Wochenmärkten usw.

Zahnpflege

In Zusammenarbeit mit dem Rhein-Kreis Neuss kommt regelmäßig die Schulzahnärztin und führt Kontrolluntersuchungen durch.
Die Kinder der Klassen 1, 2 und 3 putzen täglich nach dem Frühstück und der großen Pause gemeinsam Zähne.

11.12.2015

zurück

powered by webEdition CMS